Strickstube

Sinn der Strickstube ist es, Strick- und andere Handarbeiten für soziale und caritative Zwecke herzustellen. Man trifft sich 3 x im Monat im evang. Gemeindehaus, es ist für zur Zeit 10 Frauen möglich, durch Spenden von Wolle etc. Mützen, Schals, Strümpfe, Handschuhe, Pullunder etc. zu arbeiten, die dann über verschiedene Einrichtungen z.B. an Obdachlose verteilt werden.

Ansprechpartner:
Marianne Gartenmaier Telefon 06190 / 7312