Lesezeit

„ …aber ich finde,dass das Lesen erst beendet ist, wenn man das, was man gelesen hat, mit anderen teilt, indem man mit ihnen darüber spricht…“ (Martin Walser)
Die LESEZEIT ist ein Angebot der Matthäusgemeinde, die sich an Menschen richtete,die Spaß am Lesen haben und sich gern mit anderen Lesern über Bücher austauschen.
Die LESEZEIT existiert seit 2008 und findet sechs Mal im Jahr statt.
Das Angebot ist Gemeinde übergreifend.
Die Teilnehmer lernen bei den Treffen ca. drei Bücher kennen und entscheiden dann, welches zum nächsten Treffen gemeinsam gelesen wird. Es kann natürlich immer über alle möglichen literarischen Themen diskutiert werden.
Die Treffen sind in gemütlicher Runde bei Getränken und Snacks.
Die Kosten für Kopien, Getränke und Essen sind durch 2,– Euro pro Teilnehmer gedeckt.
Die Hoffnung ist, das die Runde lebendig und diskutierfreudig bleibt.

Termine 2017:

09.03.: Op de Beeck, Griet: Komm her und lass dich küssen

04.05.: Doerr, Anthony: Alles Licht, das wir nicht sehen

29.06.: Greenslade, Frances: Der Duft des Regens

07.09.:

16.11.: