Konzert am 25.05. um 19 Uhr

Neue Töne aus dem Himalaya: Night (Nepal)

Eintritt frei!

Night ist ein in Kathmandu ansässiges Musiker-Kollektiv, das sich 2006 gründete. Seitdem hat das Ensemble intensiv die Wurzeln nepalesischer Musik erforscht. Night konzentriert sich darauf, verlorene und gefährdete nepalesische Instrumente wiederzubeleben und neue Klänge zu schaffen, die im nepalesischen Erbe verwurzelt sind. So wurde Night im vergangenen Jahrzehnt zu einer tragenden Säule für die Wiederbelebung von Folk, höfisch-klassischer und spiritueller Musik. Nepal hat über 100 verschiedene Ethnien und Sprachen, und die Landschaft verändert sich dramatisch von Süden nach Norden und von Osten nach Westen.

Dies ist die Inspirationsquelle für Lieder in verschiedenen Sprachen und Dialekten und für eigene, neue Ideen mit Bezug zum Alltag der Menschen im heutigen Nepal, die in die Musik einfließen. Die meisten Stücke entstehen vor Ort bei längeren Aufenthalten der Mitglieder bei den Menschen in den Dörfern der verschiedenen Regionen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.